Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsveranstaltung VertiKKA – Vertikale KlimaKlärAnlage im Quartier „Am Rotweg“

Juli 28 ab 18:30 - 19:30

Im neuen Quartier „Am Rotweg“ sollen nach dem Abbruch der alten Gebäude ab 2024 ca. 230 Wohnungen mit unterschiedlichen Grundrissen (oder Konzepten) entstehen. Es sind Flächen für verschiedene gemeinschaftliche und gewerbliche Nutzungen vorgesehen und für das neue Quartier haben wir uns hohe Ziele für das klimaangepasste Bauen und ein nachhaltiges und zentrales Energiekonzept gesteckt.

Den Zeitraum bis zum Abbruch der bestehenden Gebäude (Ende 2023) wollen wir nutzen, um ein innovatives Fassadenbegrünungs-System zu testen. Wir wollen erproben, welchen Beitrag wir in Stuttgart-Rot als dicht bebauter Stadtteil zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel leisten können.

VertiKKA bedeutet: Begrünte Fassaden, Photovoltaik-Module und ein ressourceneffizientes Wassermanagement. Dieses Forschungsprojekt wollen wir im Quartier „Am Rotweg“ an den Giebelwänden der Fleiner Straße 15 und am Rotweg 78 testen.

Was mit der Fassadenbegrünung und den Hintergründen des Projekts auf sich hat – darüber informieren wir Sie bei der Informationsveranstaltung am 28. Juli 2022 auf der Laborbühne.

Programm:
18:15 Uhr Ankommen
18:30 Uhr Begrüßung (Martin Gebler, Neues Heim – Die Baugenossenschaft eG)
18:35 Uhr Präsentation des Projekts mit Rückfragerunde (Dr. Susanne Veser, Björnsen Beratende Ingieure)
19:30 Uhr Veranstaltungsende mit Ausklang an der Laborbühne

Weitere Informationen

Veranstaltungsplakat

Infos zum Projekt: www.vertikka.de

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich – kommen Sie einfach vorbei.

Wir freuen uns auf Sie!

Details

Datum:
Juli 28
Zeit:
18:30 - 19:30

Veranstaltungsort

Laborbühne
Freifläche zwischen Rotweg 70 u. 74
70437 Stuttgart,
Google Karte anzeigen